Buchmesse Frankfurt am Main 2019

Vom 16. – 20. Oktober 2019 öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Tore für alle Literaturfans, Bücher-Freaks und Leseratten. Jede Form von Kunst und Kultur ist sowieso unser Metier und in diesem Jahr bietet uns die Buchmesse einen neu aufgestellen Bereich, der für professionelle Musiker, Sound Designer, Speaker, Podcaster, Hörbuch- und Hörspiel-Produzenten & Co. hochinteressant ist.


FRANKFURT AUDIO nennt sich der neue internationale Markplatz für Audio-Inhalte auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.1, lässt der Messeveranstalter verlauten. Dort soll alles rund um das gesprochene Wort zusammenkommen, sich über neue Audio-Trends austauschen, Netzwerken und neue Produkte der Audio-Branche vorstellen.

Dafür werden verschiedene Locations eingerichtet, so zum Beispiel die Frankfurt Audio Stage für Vorführungen und Präsentationen, die Frankfurt Audio Business Lounge für Geschäftskontakte und das Frankfurt Audio Summit für Workshops, Diskussionsrunden und Wissensaustausch. Das Hörbuch brummt sowieso seit Jahren und wird sich in Zukunft auch mit Blick auf die kommende 5G-Technologie sicher auch multimedial weiterentwickeln. Es sei an dieser Stelle noch erwähnt das der Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse 2019 das Land Norwegen ist.

Wir sind gespannt, was uns das neu geschaffene Forum Frankfurt Audio zu präsentieren hat, und freuen uns darauf hier im Blog darüber zu berichten. Stay tuned…!

Frankfurt Audio - Buchmesse Frankfurt am Main 2019

Zum Frankfurt Audio Programm 2019

Zur Webseite der Buchmesse Frankfurt

André Vard / Heidi Schlipköter / Silke Thur 26.09.2019

Schreibe einen Kommentar